UFurryA

  2016 - Das wird geschehen:

 

Freitag:

16 Uhr Offizielle Eröffnung

ca 20 Uhr SSF-Burgergrillen.
Selbst gemachte Rinder-Patties, Salat, BlueCheese, Bacon, garniert mit Cheddar und einer eigenen Soße.

Einbruch der Dunkelheit:
Lagerfeuer "Little Burning Fur"

Samstag:

Frühstück

POOOOOOOOL!

Einbruch der Dunkelheit:
Shaman Nights - Chillige Nacht.
Unsere Musikexperten graben tief in ihren Cillout Ordnern um Euch die Beste Auswahl zu präsentieren.
Die Nacht wird mystisch erhellt duch ruhige Lichter und viel viel Entspanntheit.
An der Bar werden dazu passende Getränke gereicht.

Sonntag:

Frühstück

Abreise bis 18 Uhr

 

Preise:

Übernachtung Fr-So (Grundfee) 10,00€
Versorgung durch die Con: 15,00€*
Barflatrate (Wenn genügend teilnehmen): 10,00€**


Sollte jemand sich umentscheiden sich durch die UFA verköstigen zu lassen ist dies Freitag bei der Reg bis 19 Uhr noch möglich.
Eine Rückerstattung für spontane Selbsversorger ist aus logistischen Gründen leider nicht möglich.

 

*In der UFA-Versorgung ist folgendes Enthalten: Softdrinks, Wasser, Frühstück, Burger am Freitag und Grillen am Samstag
**Die Bar stellt bis zu 6 verschiedene Cocktails zur Verfügung, Liste vor Ort an der Bar.

 

 

Historie

Im Jahre 2012 war durch den ESC - Eurpean Song Contest das Lied Euphoria, gesungen von der schwedischen Sängerin Lereen im Radio rauf und runter gespielt worden. Ich habe dabei Immer nur gehört "You Furry Ya?" So ist es zud em Name der Veranstaltung gekommen. Doch bis zum ersten Fest dauerte es noch zwei Jahre an Planung und Ideensammeln
     
   

Eine Feldparty oder zwanglsoe Zeltcon zu veranstalten war aber schon viele Jahre zuvor in unseren Köpfen. 2014 feierten wir unser erstes "UFA". Mit viel Regen und Gewitter. Dafür sehr gemütlich mit hausgemachter Musik im großen Pavilion und später in der Scheune mit einem kleinen Dance.

Doch das hat uns nicht daran gehindert das Event als Erfolg zu verzeichnen. Auch allen unseren Gästen, wir waren glaube ich 16 Leute, hatte es gefallen. Daher beschlossen wir gleich im Folgejahr eine nächste UFurrYa zu planen.  

     
Für 2015 ging die Planung schneller voran, allerdings fangen wir auch an das ganze etwas mehr auszubauen. Es musste ein Pool her, und der Dance musste auch besser werden. Es wurden Traversen angeschaft für den Dance und knappe 40qm dicke Teichfolie für den Pool. Es wurden neue Pavilons angeschafft und unsere Lichttechnik und PA verbesserte sich durch die vielen anderen Veranstaltungen ebefalls fortwährend. Und das alles aus eigener Tasche. Das Event UFurryA soll durch die Confee ihre eigenen Unkosten decken. Der Technikkram ist unser Ding. Und so soll es auch bleiben.
     
   

Der Pool war ein riesen Erfolg. Die Heizung funktionierte purrrfekt und die Stimmung war fantastisch.

Am Abend gab es was auf die Ohren und für die Füße. Wir hatten DJ MaCiD und Larvangandor mit an Bord, die auch prima einheitzen. Leider beschallten wir dieses Jahr wohl eher das Tal als das Feld, so schlossen wir um 1 Uhr den Dance und es begann ein wirklich chilliger Abend.

Nach einem chilligen sonntag Morgen im Pool beschlossen alle Anwesenden die nächste UFA gechillter zu machen. Mal sehen ob es so schön wird wie wir es uns alle wünschen!